Tamara Kirstätter - Life-Coaching

Coaching

Ich finde den Begriff "Lebensphasen-Coaching" irgendwie sehr passend.

Wir alle haben verschiedene Lebensphasen, die wir entweder super oder furchtbar finden...oder irgendwas dazwischen....und JEDER hat auch mal eine Phase finanzieller Engpässe...das kommt vor...das kann passieren....aber manchmal hält diese Phase auch zu lange an und man kommt aus der Geldnot irgendwie gar nicht mehr raus. Ich rede nicht unbedingt von tiefroten Zahlen auf dem Kontoauszug ...es reicht doch schon wenn man ständig überlegt, wovon man was bezahlt...wenn man mit dem Geld jonglieren muss wie ein Zirkusclown...wenn sich was gönnen zur absoluten Ausnahme an Weihnachten gehört.

Ich weiß wie das ist...genauso bin ich aufgewachsen...es war nie genug Geld da...wenn die Waschmaschine ein komisches Geräusch machte, haben wir den Atem angehalten und gehofft, dass sie nicht kaputt ging. Meine Eltern fuhren immer uralte Autos, die sie mit Krediten zahlten, die sie gerade noch so genehmigt bekamen...und Urlaub kannte ich nur von den Erzählungen meiner Mitschüler am ersten Tag nach den Sommerferien.

Mir war schon in sehr jungen Jahren klar...für mich kommt so ein Leben nicht in Frage...nicht weil ich materialistisch bin, sondern weil ich unbeschwerter Leben wollte...ich war und bin auch immer noch der Meinung, dass LEBEN nicht quälen bedeutet...dass niemand darüber bestimmt ...wer oder was ich bin und vor allem nicht was ich aus mir mache.

Über MICH:

Ich bin Industrie-Betriebswirtin /Fachrichtung Bauwirtschaft (IHK)

seit 2010 freiberufliche Buchhalterin...in meiner Kundenkartei finden sich Unternehmer, Handwerker, Ärzte und Anwälte. In den letzten Jahren habe ich als Gründungscoach vielen Menschen geholfen, sich als Unternehmer eine erfolgreiche Existenz auszubauen.

Selbstständig zu sein war immer mein oberstes Ziel und als ich das erreicht hatte wurde mir klar...das kann ja nicht das Ende sein. Das ist gar kein wirkliches Ziel...sondern Erfolg zu haben, finanziell nicht nur abgesichert sondern auch frei zu sein muss das Ziel sein.

Ich habe aber auch bemerkt, dass man um finanzielle Freiheit zu erlangen, nicht zwangsläufig Freiberufler oder Unternehmer sein muss....Angestellte können das auch erreichen.

Ich habe wirklich lange und viel nach Möglichkeiten gesucht, meine Einkünfte in die Höhe zu treiben, aber ...und das muss ich hier mal in aller Deutlichkeit sagen...eine schnell reich werden Methode gibt es nicht...und aus heutiger Sicht betrachtet, sollte die auch niemand wollen.

Denn was man auf dem Weg zum Erfolg durch Niederlagen und Versagen lernt...ist unbezahlbar!

Wenn man nicht gewinnt....lernt man...und am Ende ist alles Gold was glänzt...versprochen.

Allerdings mag ich keine 08/15 Lösungen...sicher die mögen funktionieren, aber sie sind irgendwie wie eine Jeans die entweder zu groß oder zu klein ist...sie sitzt einfach nicht richtig.

Ich finde zusammen mit meinen Kunden IMMER individuelle Lösungen...aus den verschiedensten Bausteinen zusammengesetzt...so dass es einfach sitzt, passt, wackelt und auch noch Luft hat.

Die Kombination macht die Magie...es gibt nicht nur einen Weg...Alle Wege führen nach Rom (äh..ans Ziel!)

Wer nicht losgeht....kann auch nicht ankommen!

Wenn du also dein Leben an einem der wichtigsten Punkte ändern willst....wenn du die Nase voll hast, dass am Ende vom Geld noch so viel Monat übrig bleibt...oder du einfach etwas anderes willst, als das was du gerade hast...dann melde dich bei mir...es geht vielleicht nicht schnell...aber dafür ehrlich und dauerhaft!